Frühbucherrabatt

Jetzt anmelden und bis zu
33 % sparen!

Melden Sie sich bis zum 31.05.2019 an
und sparen Sie 15 % pro Einzel-
oder Kongressticket-Buchung.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern

 
Onlinekongress Schulleiterforum

Unsere Partner

Wir danken unseren Partnern herzlich für ihre Unterstützung und ihr Engagement. Freuen Sie sich auf attraktive Angebote auch bei unseren Partnern. Vorbeischauen lohnt sich!

Unser Tipp: Bei Anmeldung bis zum 31.05.2019 sparen Sie bis zu 33 % !

Die Pädagogische Hochschule Zürich (PH Zürich) ist die Aus- und Weiterbildungsstätte für Lehrpersonen und Führungspersonen von Bildungsorganisationen. Die PH Zürich gehört der Zürcher Fachhochschule an und erbringt Leistungen in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung und Dienstleistungen, Forschung und Entwicklung.
In der Abteilung Weiterbildung und Beratung, führt die PH Zürich das Zentrum Management und Leadership, dessen Angebote sich insbesondere an Schulleitungen, an Lehrpersonen mit Führungsaufgaben sowie an Personen mit einer Funktion in der politischen oder administrativen Führung von Bildungsorganisationen richten. Schwerpunkte sind die Qualifikation und Weiterbildung, Beratung und Begleitung von Führungspersonen im Schulumfeld.

Das Weiterbildungsprogramm umfasst nebst Lehrgängen wie dem «CAS Führen einer Bildungsorganisation», der Grundqualifikation für Schulleiterinnen und Schulleiter, unterschiedliche Angebote zur Pädagogischen Schulführung, Schulmanagement oder Personalführung. Ergänzt werden die Kurse und Lehrgänge durch Coaching- und Supervisionsangebote. Das Zentrum Management und Leadership lädt ausserdem regelmässig zu Fachtagungen ein, unter anderen zum alljährlich durchgeführten «Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich», welches 2019 zum 13. Mal stattfindet.

Die PH Zürich wurde im Herbst 2002 durch die Zusammenlegung der elf Vorgängerinstitutionen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung gegründet. Knapp 4000 Studierende, jährlich rund 12’000 Weiterbildungsteilnehmende, etwa 600 Dozierende, Wissenschaftliche Mitarbeitende und Assistierende sowie 230 Mitarbeitende in administrativen, technischen und betrieblichen Funktionen sind in Voll- oder Teilpensen an der Hochschule tätig.

Website Pädagogische Hochschule Zürich

Der Auer Verlag (gegründet 1875) bildet heute gemeinsam mit dem AOL Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerfachverlage GmbH, die Teil der Stuttgarter Klett Gruppe und einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtsmaterialien im deutschsprachigen Europa ist. Rund 1600 aktuell lieferbare Titel sowie ca. 180 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, zeugen von der Dynamik des Unternehmens. Die Materialien des Auer Verlags orientieren sich an den Lehr- und Bildungsplänen und messen den unterschiedlichen methodisch-didaktischen Aspekten des Unterrichtens besondere Bedeutung bei.

Der Auer Verlag – seit 2006 ein Teil der Stuttgarter Klett Gruppe
Den meisten Menschen in Bayern ist der Auer Verlag aus Ihrer Schulzeit ein Begriff. Auer Fibel und Auer Lesebuch haben den Weg so manchen Grundschülers begleitet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Verlag zu einem modernen, im gesamten deutschsprachigen Raum bekannten und erfolgreichen Anbieter für Lehrerfachliteratur entwickelt.
1875 gründete Ludwig Auer in Donauwörth einen frühen „Bildungskonzern“ mit Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung. Dieses Unternehmen überführte er vor seinem Tod in den Besitz der eigens gegründeten Pädagogischen Stiftung Cassianeum. Die wirtschaftlichen Bereiche Verlag, Setzerei, Druckerei, Buchbinderei und Buchhandlung wurden 1985, 1993 und 1996 gesellschaftsrechtlich in Einzelunternehmen aufgeteilt.
Um sich in einer hart umkämpften Verlagslandschaft besser positionieren zu können, ging die damals neu gegründete Auer Verlag GmbH 1996 eine Allianz mit der Klett Gruppe, dem führenden Bildungsunternehmen in Deutschland, ein. In den Folgejahren expandierte der Auer Verlag weiter und erwarb u.a. 1999 den Persen Verlag. 2006 zogen sich Ludwig Auer sowie die Pädagogische Stiftung Cassianeum als Gesellschafter zurück und Klett erwarb 100 % der Anteile.
Eine strategische Neuausrichtung erfolgte 2010 als das Segment Auer Schulbuch von der Ernst Klett GmbH übernommen wurde und der Bereich Auer Unterrichtshilfen zusammen mit den Verlagen AOL und Persen zur AAP Lehrerfachverlag GmbH verschmolzen wurde.
Heute bildet der Auer Verlag gemeinsam mit dem AOL-Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerfachverlage GmbH, die einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtshilfen im deutschsprachigen Europa ist. Dabei zeugen die rund 1500 aktuell lieferbaren Titel sowie 200 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, von der Dynamik des Unternehmens.

Website Auer Verlag

Die Materialien des AOL-Verlages wenden sich an Lehrer(innen) der Grundschule und der Sekundarstufe I, die einen modernen und interessanten Unterricht gestalten wollen und für die ein nachhaltiges und schülergerechtes Lernen im Zentrum ihres pädagogischen Interesses steht. Für diese Lehrer(innen) bietet der AOL-Verlag seit mehr als 30 Jahren direkt einsetzbare Unterrichtshilfen und vielfältiges Material zu Teilleistungsstörungen wie LRS oder ADHS und alternative, motivierende Lehrmittel.
Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf praxisorientierten Ratgeber, die Lehrer(innen) dabei unterstützen ihren Schulalltag zu organisieren, Lernmethoden zu vermitteln, soziales Lernen zu fördern und auch mit Unterrichtsstörungen souverän umzugehen.

Engagiert unterrichten – begeistert lernen!
Die Materialien unseres Verlages wenden sich an Lehrerinnen und Lehrer, die einen modernen und interessanten Unterricht gestalten wollen. Für die ein nachhaltiges und schülergerechtes Lernen im Zentrum ihres pädagogischen Interesses steht. Die die Vielfalt der an sie gestellten Anforderungen erfolgreich meistern wollen und dabei auch ihre Ideale im Blick behalten möchten.
Für diese Lehrer bietet der AOL-Verlag seit mehr als 30 Jahren direkt einsetzbare Unterrichtshilfen, bewährte Ratgeber, vielfältiges Material zu Teilleistungsstörungen und alternative, motivierende Lehrmittel.
Ein breit gefächertes Produktangebot – von der bewährten AOL-Lernbox über Dominos, Lernzirkel, Werkstätten und Methodentrainings bis hin zum „Lehrercoach“ oder „Kraftpaket“ – erleichtert das Lehren und das Lernen.
Neben unseren Ratgebern, die in allen Schultypen einsetzbar sind, haben wir praxiserprobte Unterrichtshilfen speziell für Grundschulen, für die SEK I der Haupt- und Realschulen sowie für das Gymnasium entwickelt.
Ob neueste Anforderungen der Bildungspläne, drängende Themen des Schulalltags, differenzierte Fördermaterialien oder grundlegende methodische Hilfestellungen – bei uns finden Sie die passenden Materialien zur Unterstützung Ihrer Arbeit und Vorbereitung Ihres Unterrichts.
Damit Sie besser unterrichten und Ihre Schüler nachhaltiger lernen können!

Website AOL-Verlag

Unter der Herausgeberschaft von Dr. Heinz Klippert orientieren sich sämtliche Publikationen der Klippert Medien an der von ihm entwickelten „Klippert-Methodik“. Alle Autoren sind ausgebildete Klippert-Trainer.

Klippert Medien ist seit 2012 ein Geschäftsbereich der AAP Lehrerfachverlage GmbH, die Teil der Stuttgarter Klett Gruppe und führender Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtsmaterialien im deutschsprachigen Europa ist.
Unter der Herausgeberschaft von Dr. Heinz Klippert orientieren sich sämtliche Publikationen der Klippert Medien an der von ihm entwickelten „Klippert-Methodik“. Alle Autoren sind ausgebildete Klippert-Trainer.

Website Klippert Medien

Seit über dreißig Jahren stehen die Marken PERSEN und Bergedorfer für fundierte und topaktuelle Materialien für Unterricht und Schulalltag.
Das umfangreiche Produktangebot ist passgenau auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Lehrerkunden zugeschnitten. Zur schnellen und guten Unterrichtsvorbereitung bieten die Bergedorfer Unterrichtshilfen Arbeitsmaterialien zu allen Fragen, allen Fächern und allen Klassenstufen der Grundschule, der Sekundarstufe I sowie für die Sonderpädagogische Förderung.

Seit über dreißig Jahren stehen die Marken PERSEN und Bergedorfer für fundierte und topaktuelle Materialien für Unterricht und Schulalltag.
Das umfangreiche Produktangebot ist passgenau auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Lehrerkunden zugeschnitten. Zur schnellen und guten Unterrichtsvorbereitung bieten die Bergedorfer Unterrichtshilfen Arbeitsmaterialien zu allen Fragen, allen Fächern und allen Klassenstufen der Grundschule, der Sekundarstufe 1 sowie für die Sonderpädagogische Förderung. Die praxiserprobten Arbeitshilfen und Kopiervorlagen orientieren sich an den aktuellen Lehrplänen und sind ohne große Vorbereitung einsetzbar.
Zu allen wichtigen Fragen des Classroom Managements und der Selbstorganisation im Schulalltag bieten wir hilfreiche Ratgeber und fundierte Informationen aus der Praxis für die Praxis.

Website Persen

Die Lehrerwelt, eine Marke der AAP Lehrerfachverlage GmbH, versteht sich als Komplett-Anbieter für Unterricht und Schulalltag.
Lehrerwelt.de bietet ein umfassendes Angebot, das Lehrer bei ihrer Unterrichtsvorbereitung unterstützt und dabei hilft, all die kleinen und großen Herausforderungen des Lehreralltags leichter und besser zu meistern. Das umfangreiche Portfolio der Lehrerwelt umfasst Publikationen aller großen deutschen Bildungsverlage, Organisationshilfen für den täglichen Lehrerbedarf sowie einen Online Premium-Bereich, in dem Lehrer Ihre komplette Unterrichtsvorbereitung digital vornehmen können.

Die Lehrerwelt bietet vielfältige Materialien für die Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts. Arbeitsblätter und Kopiervorlagen für alle Schularten, alle Fächer, alle Klassenstufen und alle Lehrplanthemen erleichtern die Vorbereitung zuhause und unterstützen die Durchführung im Unterricht. Ratgeber helfen bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen des Schulalltags. Mehr als 20.000 Materialien stehen dazu in vielen medialen Formen zur Verfügung: als Buch oder Heft, als E-Book, als kurzer Downloadauszug oder als Video.

In einem Online-Shop bietet die Lehrerwelt ein breit gefächertes Angebotsportfolio von Titeln der renommiertesten deutschen Bildungsverlage. Vom AOL-Verlag und Auer über Cornelsen und Klett bis hin zu PERSEN (Bergedorfer), dem Verlag an der Ruhr und Westermann.
Das Angebot an Unterrichtsmaterialien wird ergänzt durch viele Dinge, die Lehrer sonst noch benötigen: Von hochwertigen Lehrertaschen über clevere Unterrichtshilfen, bewährte Schuljahresplaner und Notizhefte, nützliche Schreibwaren, schöne Lehrergeschenke und ausgefallene Freizeittaschen.
Der Online Premium-Bereich der Lehrerwelt ermöglicht Lehrern – nach Abschluss eines Abonnements – den exklusiven Zugang zum Lehrerbüro. Dort finden sie Unterrichtsmaterialien für alle Schularten und alle Schulfächer, wertvolle Arbeitshilfen für den Schulalltag sowie aktuelle Fachinformationen in digitaler Form.

Website Lehrerwelt

Das Lehrerbüro ist eine der größten Internet-Plattformen für digitale Unterrichtsmaterialien und Lehrer-Fachinformationen. Es wendet sich an Lehrer(innen) aller Unterrichtsfächer, die an Grundschulen, in der Sekundarstufe I oder im sonderpädagogischen Förderbereich tätig sind. Besonders attraktiv sind die preisgünstigen Schulmitgliedschaften – sprechen Sie das Lehrerbüro-Team dazu gerne unverbindlich an.

Die Vorteile auf einen Blick

  • 150.000 Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien der Verlage PERSEN, AUER, des AOL-Verlags sowie der Marke Klippert-Medien – zum größten Teil frei veränderbar und in Formaten wie Word, Powerpoint oder PDF stets online verfügbar.
  • Rund 800 Videoclips der Kooperationspartner Schulfilme im Netz und Medien LB für mehr Abwechslung im Unterricht.
  • Fachinformationen und Expertenrat zu allen Fragen aus der Schulpraxis.
  • Alle Materialien in geprüfter Qualität inhaltlich und rechtlich bedenkenlos einsetzbar.
  • Eine persönliche Dokumentenverwaltung mit 10 GB Speicher zur Ablage und Organisation eigener Dokumente und von Materialien aus dem Lehrerbüro.
  • Kollegien erhalten im Rahmen einer Schulmitgliedschaft zusätzlich 10 GB gemeinsamen Speicher.
  • Perfektes Selbstmanagement mit dem digitalen Schuljahresplaner und der Schüleranbindung.

Website Lehrerbüro

Der im Jahr 2003 gegründete Weltverband Deutscher Auslandsschulen vertritt die freien, gemeinnützigen Schulträger der Deutschen Auslandsschulen und fasst ihre Einzelstimmen zu einer starken Stimme zusammen. Der WDA vertritt die gemeinsamen Interessen gegenüber der Politik und den fördernden Stellen. Er ist Ansprechpartner der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und gestaltet diese zugleich aktiv mit.

Der Weltverband hat 148 Mitglieder, davon 122 anerkannte Deutsche Auslandsschulen; 90 Prozent der Schüler Deutscher Auslandsschulen insgesamt besuchen WDA-Mitgliedsschulen. Der Verband unterstützt seine Mitglieder bei ihren Aufgaben und fördert ihre Projekte mit gezielten Dienstleistungen, wie dem Stellen- und Serviceportal.

Wo finden Lehrkräfte und Erzieher Jobs im Ausland? Welche Fähigkeiten sind gefragt? Wie läuft die Bewerbung ab? Antworten gibt das Service- und Informationsportal lehrer-weltweit.de des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen. Mehr als 200 Schul- und Länderprofile sowie Interviews, Bewerbungstipps und Services wie Versicherungen unterstützen bei der Planung des Auslandsprojekts. Pädagogen können Job-Alerts per E-Mail abonnieren und als registrierte Nutzer eigene Suchprofile anlegen. Mit einem Selbsttest können sie sich orientieren und ihre Karrierechancen im Ausland überprüfen. Umfassende und exklusive Service-Angebote, wie eine Auslandskrankenversicherung, unterstützen Schulleiter, Lehrkräfte, Erzieher und andere Fachkräfte auf ihrem Weg ins Ausland.

 

Das 2017 gestartete WDA-Portal erweitert die Möglichkeiten, sich über die Tätigkeit als Lehrkraft im Ausland zu informieren. WDA-Mitgliedsschulen können auf lehrer-weltweit.de nicht nur Stellenanzeigen veröffentlichen, sondern auch ihre Schulprofile pflegen und persönliche Ansprechpartner nennen. Das Angebot wird laufend ausgebaut.

Website lehrer-weltweit.de

educationsuisse vertritt die Schweizerschulen im Ausland und fördert die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch zwischen den Schweizerschulen und mit den verschiedenen Anspruchsgruppen im Schweizer Bildungssystem. Die Schweizerschulen im Ausland sind von der Schweizer Regierung anerkannt sowie gefördert und bieten an 18 Standorten auf der Welt eine qualitativ hochwertige Ausbildung nach Schweizer Lehrplänen. Sie sind wichtige Vermittler von schweizersicher Bildung und Kultur im Ausland.

educationsuisse vertritt die die Schweizerschulen im Ausland gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft und Behörden in der Schweiz und fördert die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch zwischen den Schweizerschulen im Ausland untereinander und mit den verschiedenen Anspruchsgruppen im Schweizer Bildungssystem. Die Schweizerschulen im Ausland sind von der Schweizer Regierung anerkannt und gefördert und bieten an 18 Standorten auf der Welt eine qualitativ hochwertige Ausbildung nach Schweizer Lehrplänen. Sie sind wichtige Vermittler von schweizersicher Bildung und Kultur im Ausland.
educationsuisse berät und unterstützt zudem junge Auslandschweizerinnen und -schweizer sowie Absolventinnen und Absolventen von Schweizerschulen im Ausland, die eine Ausbildung in der Schweiz absolvieren möchten.

Website educationsuisse

Der Verband Deutscher Realschullehrer (VDR) – Verband der Lehrer an Schulen im Sekundarbereich – ist der Dachverband der Lehrerverbände des Realschulwesens und verwandter Schulformen in den Bundesländern.

Der Verband Deutscher Realschullehrer (VDR) setzt sich für die Förderung und Weiterentwicklung eines vielfältig organisierten Schulwesens in der Sekundarstufe I ein und widmet vor allem der bildungspolitischen Mitte, also den mittleren Bildungsgängen und Perspektiven sowohl für den beruflichen Einstieg wie auch für studienorientierte Bildungsabschlüsse seine besondere Aufmerksamkeit.

Website Verband Deutscher Realschullehrer

back to top